Neben den nationalen und internationalen Tagungen treffen sich Mitglieder und Interessierte in Arbeitskreisen (Gesprächs- und Lektürekreisen), die sich zum Teil mehrmals jährlich treffen und von Mitgliedern koordiniert werden. Die AKs sind grundsätzlich für alle Interessierten offen.
Las cookies facilitan la prestación de nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, usted acepta que utilizamos cookies.
Más información De acuerdo