Erich Fromm-Studientag 2020

Category
Termine der Internationalen Erich-Fromm-Gesellschaft
Date
24102020
Venue
Weltethos-Institut sowie Erich Fromm-Institut, 72070 Tübingen, Hintere Grabenstr. 26
Email
info@fromm-gesellschaft.de

Thema: "Sebstbestimmung am Anfang und am Ende des Lebens"

Inhalt:
Vermehrte Selbstbestimmung wird gesellschaftlich weithin gefordert, doch ist in diesem Spannungsfeld an den Polen menschlichen Lebens und Sterbens jeder Fortschritt in Zeiten rapider Entwicklungen auch erstrebenswert? Angesichts heutiger Machbarkeitsvorstellungen, schleuniger Medizintechnisierung und Verheißungen der Reproduktionsmedizin stellen sich Fragen, ob wir zukünftig wirklich alles können wollen, und um welchen Preis. Die neuen Möglichkeiten verlangen hohe psychische Integrationsleistungen. Wo sie nicht erbracht werden können, droht bei allem Entgrenzungsstreben Entfremdung oder gar Verlust des Selbst. Eine bewusste Auseinandersetzung, die auch mit unbewussten Kräften rechnet, tut Not.

  • Welche Menschenbilder finden sich hinter den zeittypischen Perfektionsansprüchen?
  • Welche individualisierten Konflikte, gesellschaftscharakterologischenVerdrängungs- und Verleugnungsstrategien leiten und treiben uns an?

Wir werden uns mit dem Themenkomplex aus psychoanalytischer, medizinethischer und gesellschaftskritischer Sicht beschäftigen. Wir wollen im biophilen Sinne Fromms angesichts der conditio humana bei dieser Tagung nach Chancen und Gefahren moderner Entwicklungen am Lebensanfang und -ende fragen.

Datum: Samstag, 24. Oktober 2020

Genauere Daten und Informationen zur Anmeldung werden mit dem Sommer-Rundbrief (ca. Juni 2020) versendet.

 
 

All Dates

  • 24102020

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.