Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft

Erich Fromm (1900-1980) ist als Psychoanalytiker und Sozialpsychologe ebenso bekannt wie als Autor und bedeutender Humanist des 20. Jahrhunderts. Wie kaum ein anderer in Deutschland geborener Humanwissenschaftler hat Erich Fromm weltweit gewirkt. Seine Schriften und Erkenntnisse werden weltweit gelesen und rezipiert. Die Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft dient der Erhaltung, Erforschung, Weiterentwicklung und Vermittlung der wissenschaftlichen Erkenntnisse und Ideen von Erich Fromm.

 

 

 

Treffen des Arbeitskreises "Rhein-Main"

Kategorie
Termine der Arbeitskreise
Datum
29022020 10:30 - 16:30
Veranstaltungsort
Stephanus-Kirche (Stephanuszentrum), Klarenthaler Straße 22b, 65197 Wiesbaden
E-Mail
wolfgang.schaefer.54@gmx.de

Thema: Schnittstellen zwischen Hannah Arendts "Die Freiheit, frei zu sein" und Erich Fromms Verständnis von Freiheit.

 
 

Alle Daten

  • 29022020 10:30 - 16:30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.