Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft

Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft

Erich Fromm (1900-1980) ist als Psychoanalytiker und Sozialpsychologe ebenso bekannt wie als Autor und bedeutender Humanist des 20. Jahrhunderts. Wie kaum ein anderer in Deutschland geborener Humanwissenschaftler hat Erich Fromm weltweit gewirkt. Seine Schriften und Erkenntnisse werden weltweit gelesen und rezipiert. Die Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft dient der Erhaltung, Erforschung, Weiterentwicklung und Vermittlung der wissenschaftlichen Erkenntnisse und Ideen von Erich Fromm.

 

 

 

Claßen, J., 1987b
Vorwort, S. 9-12.
Claßen, J., 1987a
Teil I: Pädagogische Grundprobleme
Huschke-Rhein, R., 1987
Bader, A., 1987a
Birkenbeil, E. J., 1987
Teil II: Primäre und sekundäre Sozialisation
Bierhoff, B., 1987
Johach, H., 1987a
Pongratz, L. A., 1987
Wehr, H., 1987
Teil III.- Problematisierung des Praxisbezuges
Huygen, B., 1987
Berg-Wenzel, W. von, 1987
Mill, U., 1987

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok