"...worin noch niemand war: Heimat"

2. Fromm-Studientag am Samstag, dem 30. November 2019 in Ludwigshafen  

 

Seit geraumer Zeit wird wieder intensiv über den Begriff „Heimat“ nachgedacht, geschrieben und diskutiert – und es wird auch wieder versucht, ihn politisch zu vereinnahmen. Heimat ist das letzte Wort in «Das Prinzip Hoffnung», dem dreibändigen Hauptwerk des in Ludwigshafen geborenen Philosophen Ernst Bloch (1885-1977).


Wie der Sozialpsychologe Erich Fromm (1900-1980), musste auch Ernst Bloch Deutschland verlassen und ins Exil gehen. Wie nahe waren sich Fromm und Bloch in ihren Erfahrungen und in ihrem Denken?
Anhand der Frage, was für diese beiden deutsch - jüdischen Denker Heimat bedeutet hat, wird dieser Studientag auch Beiträge zur aktuellen Diskussion über den in Deutschland lange Zeit kontaminierten Begriff Heimat bieten. Dabei geht es uns zugleich auch darum, Probleme und Erfahrungen heutiger Migrant*innen besser verstehen zu lernen, und sich mit den erneuten Versuchen Rechtsextremer auseinanderzusetzen, diesen Begriff exklusiv für sich zu reklamieren.

Die Veranstaltung wird in den Räumlichkeiten des Ernst-Bloch-Zentrums der Stadt Ludwigshafen am Rhein, das gleichzeitig auch Kooperationspartner der Veranstaltung ist, stattfinden. Wie immer laden wir alle Mitglieder und Interessent*innen der Fromm-Gesellschaft ein. Unsere Einladung gilt dabei insbesondere jüngeren Menschen. 


BeginnThema
 10:00 Begrüßung und Einführung Prof. Dr. Immacolata Amodeo, Ernst-Bloch-Zentrum Prof. Dr. Jürgen Hardeck, Int. Erich-Fromm-Gesellschaft e.V.  
 10:30

„Sprachen — Heimaten — Texte. Schreiben im Exil und in der Migration. Vergleichende Perspektiven“ Prof. Dr. Immacolata Amodeo, Ludwigshafen  

 11:30  Gesprächszeit
 12:00  Mittagspause
 13:30

„Das Unbewusste, worin noch niemand war. Erich Fromms real-utopische Deutung von Heimat“ Dr. Rainer Funk, Tübingen  

 14:30  Kaffeepause
 15:00  „Heimat. Volk. Vaterland: Eine Kampfansage an Rechts“ Dr. Peter Zudeick, Bonn  
 16:00  Abschlussgespräch

 


 Anmeldung zur Tagung (online-Formular)

 Tagungsflyer zum Download

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok