Vertiefungstagung 3.-5. September 2010 in Löwenstein
Das bedingungslose Grundeinkommen – mehr als eine sozialromantisch-utopische Alternative zu HARTZ IV?!

Die aktuelle soziale und sozialpolitische Problematik der HARTZ IV Gesetze soll nicht nur Ausgangspunkt für Fragen nach notwendigen Änderungen der Sozialgesetzgebung sein, sondern als Ausgangspunkt für einen

grundlegenden Mentalitätswandel und Systemwechsel unserer Gesellschaft insgesamt verstanden werden. Welche gesellschaftlichen, politischen, religiösen Widerstände stehen dem entgegen? Aber auch: Welche Chancen liegen darin verborgen? Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens dient uns bei der Suche nach Antworten als Anstoß und Herausforderung.

Die Tagung war eine Kooperation der Erich-Fromm Gesellschaft mit derEvangelischen Tagungsstätte Löwenstein.

 

Tagungsflyer

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.