Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft

Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft

Erich Fromm (1900-1980) ist als Psychoanalytiker und Sozialpsychologe ebenso bekannt wie als Autor und bedeutender Humanist des 20. Jahrhunderts. Wie kaum ein anderer in Deutschland geborener Humanwissenschaftler hat Erich Fromm weltweit gewirkt. Seine Schriften und Erkenntnisse werden weltweit gelesen und rezipiert. Die Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft dient der Erhaltung, Erforschung, Weiterentwicklung und Vermittlung der wissenschaftlichen Erkenntnisse und Ideen von Erich Fromm.

 

 

 

Herbsttagung 2019

"...worin noch niemand war: Heimat"

2. Fromm-Studientag am Samstag, dem 30. November 2019 in Ludwigshafen  

Weiterlesen ...

Gemeinwohlökonomie (GWÖ) und Grundeinkommen (BGE)

Gemeinsam stark gegen neoliberales Hegemoniestreben, für ein anderes, solidarisches Europa

von Otto Lüdemann

 

Sind Gemeinwohlökonomie und Grundeinkommen dazu bestimmt, einmal ein „Traumpaar“ zu werden?

Weiterlesen ...

Jahrestagung 2019

Rechtspopulismus in Europa - Ursachen, Dimensionen, Auswege

Jahrestagung in Hofgeismar von Freitag, 26. April, bis Sonntag, 28. April 2019

Weiterlesen ...

Fromm-Preis 2019

Verleihung des Erich Fromm-Preises 2019 an Daniel und Sabine Röder und Pulse of Europe

am Montag, 18. März 2019, 18 Uhr im Bildungszentrum Hospitalhof in Stuttgart

Weiterlesen ...

Herbsttagung 2018

Erich Fromms Studienjahre in Heidelberg

14. Oktober 2018 an der Hochschule für Jüdische Studien, Heidelberg

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok