Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft

Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft

Erich Fromm (1900-1980) ist als Psychoanalytiker und Sozialpsychologe ebenso bekannt wie als Autor und bedeutender Humanist des 20. Jahrhunderts. Wie kaum ein anderer in Deutschland geborener Humanwissenschaftler hat Erich Fromm weltweit gewirkt. Seine Schriften und Erkenntnisse werden weltweit gelesen und rezipiert. Die Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft dient der Erhaltung, Erforschung, Weiterentwicklung und Vermittlung der wissenschaftlichen Erkenntnisse und Ideen von Erich Fromm.

 

 

 

Verleihung des Erich-Fromm-Preises 2020

Weiterlesen ...

Jahrestagung 2020

Vom Haben zum Sein - Wege und Irrwege der Selbsterfahrung

Jahrestagung in Mainz am 27. und 28. Juni 2020
Weiterlesen ...

Herbsttagung 2019

"...worin noch niemand war: Heimat"

2. Fromm-Studientag am Samstag, dem 30. November 2019 in Ludwigshafen  

Weiterlesen ...

Gemeinwohlökonomie (GWÖ) und Grundeinkommen (BGE)

Gemeinsam stark gegen neoliberales Hegemoniestreben, für ein anderes, solidarisches Europa

von Otto Lüdemann

 

Sind Gemeinwohlökonomie und Grundeinkommen dazu bestimmt, einmal ein „Traumpaar“ zu werden?

Weiterlesen ...

Jahrestagung 2019

Rechtspopulismus in Europa - Ursachen, Dimensionen, Auswege

Jahrestagung in Hofgeismar von Freitag, 26. April, bis Sonntag, 28. April 2019

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.