Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft

Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft

Erich Fromm (1900-1980) ist als Psychoanalytiker und Sozialpsychologe ebenso bekannt wie als Autor und bedeutender Humanist des 20. Jahrhunderts. Wie kaum ein anderer in Deutschland geborener Humanwissenschaftler hat Erich Fromm weltweit gewirkt. Seine Schriften und Erkenntnisse werden weltweit gelesen und rezipiert. Die Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft dient der Erhaltung, Erforschung, Weiterentwicklung und Vermittlung der wissenschaftlichen Erkenntnisse und Ideen von Erich Fromm.

 

 

 

Aktuelles

Ehrenmedaille der IPU an Rainer Funk

Rainer Funk erhält die Ehrenmedaille der IPU Berlin.

Weiterlesen ...

ERICH FROMM original

Video- und Audioaufnahmen mit Erich Fromm auf unserem Youtube-Kanal.

Weiterlesen ...

Gratulation zum 80.!

Wir gratulieren Eugen DREWERMANN herzlich,

der am 20. Juni seinen 80. Geburtstag feiern konnte.

Der bekannte deutsche Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller erhielt zusammen mit Konstantin Wecker 2007 den Erich Fromm-Preis verliehen. Wir fühlen uns weiterhin mit ihm in seinem gesellschaftskritischen Engagement verbunden und wünschen ihm weiterhin fruchtbares Wirken.

Weiterlesen ...

Gemeinwohlökonomie (GWÖ) und Grundeinkommen (BGE)

Gemeinsam stark gegen neoliberales Hegemoniestreben, für ein anderes, solidarisches Europa

von Otto Lüdemann

 

Sind Gemeinwohlökonomie und Grundeinkommen dazu bestimmt, einmal ein „Traumpaar“ zu werden?

Weiterlesen ...

Junges Forum umgezogen

Junges Forum auf Facebook umgezogen

Speziell für junge Leute (u35) haben wir eine Facebook-Gruppe eingerichtet, auf der Interessierte wie in einem virtuellen Arbeitskreis über Themen rund um Erich Fromm diskutieren können.

Weiterlesen ...

Veranstaltungen

Fromm-Vorlesung 2020

Erich Fromm-Vorlesung 2020

mit Jürgen Hardeck + Verleihung der Ehrenmedaille der IPU an Rainer Funk

17.11.2020, 19:00 Uhr als online-Veranstaltung der IPU Berlin

Weiterlesen ...

Herbsttagung 2020

Selbstbestimmung am Anfang und am Ende des Lebens

Wird verschoben!

Erich Fromm-Studientagung in Tübingen am Samstag, 24. und Sonntag, 25. Oktober 2020

Weiterlesen ...

Jahrestagung 2020

Vom Haben zum Sein - Wege und Irrwege der Selbsterfahrung

Jahrestagung in Mainz am 27. und 28. Juni 2020  verschoben auf: 29. - 31.10.2021
Weiterlesen ...

Herbsttagung 2019

"...worin noch niemand war: Heimat"

2. Fromm-Studientag am Samstag, dem 30. November 2019 in Ludwigshafen  

Weiterlesen ...

Jahrestagung 2019

Rechtspopulismus in Europa - Ursachen, Dimensionen, Auswege

Jahrestagung in Hofgeismar von Freitag, 26. April, bis Sonntag, 28. April 2019

Weiterlesen ...

 

Veröffentlichungen

Fromm Forum 24 / 2020

Rechtspopulismus und Demokratie

 

Weiterlesen ...

Fromm Forum 23 / 2019

Gefangen in der Gesellschaft

 

Weiterlesen ...

Fromm Forum 22 / 2018

Faszinierende digitale Technik

 

Weiterlesen ...

Fromm Forum 21 / 2017

Liebe zum Leben - Trotz allem!

 

Weiterlesen ...

Fromm Forum 20 / 2016

Wie wollen wir in Zukunft leben?

 

Weiterlesen ...

Fromm Preis

Verleihung des Erich-Fromm-Preises 2020

Weiterlesen ...

Fromm-Preis 2019

Verleihung des Erich Fromm-Preises 2019 an Daniel und Sabine Röder und Pulse of Europe

am Montag, 18. März 2019, 18 Uhr im Bildungszentrum Hospitalhof in Stuttgart

Weiterlesen ...

Fromm-Preis 2018

Verleihung des Erich Fromm-Preises 2018 an Hartmut Rosa

Mittwoch, 21.2.2018, um 18 Uhr im Hospitalhof Stuttgart

Weiterlesen ...

Fromm-Preis 2017

Verleihung des Erich-Fromm-Preises 2017 an John Neumeier

Samstag, 11. März 2017, um 18 Uhr im Lechler-Saal des Hospitalhofs in Stuttgart (Büchsenstr. 33)

Weiterlesen ...

Fromm-Preis 2016


Verleihung des Erich-Fromm-Preises 2016 an Christel und Rupert Neudeck

am Mittwoch, 6. April 2016, 18 Uhr im „Weißen Saal" des Neuen Schlosses in Stuttgart

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.